News

Caffè più
im Talgutzentrum in Ittigen

Das Caffè più ist ein Geheimtipp im Talgutzentrum in Ittigen. Wenn Du entspannen willst, aber keine Zeit hast um nach Italien zu fahren, dann mache eine Pause im Caffè più und lass Dich verzaubern von dieser tollen Atmosphäre. Du fühlst Dich gleich wie in Italien. Geniesse Francescos herrlichen Kaffee, wahrscheinlich den besten der ganzen Stadt!

Seit gestern ist das Caffè più um einen Delikatesse reicher. Seit gestern, den 20. Juli 2020 gibt es nämlich im Caffè più auch Glädus Glace. Komm vorbei und geniesse die herrliche Glace aus dem Lindental.

Im Caffè più im Talgutzentrum in Ittigen gibt es nun auch Glädus Glace.
Bei Familie Caputo im Caffè più im Talgutzentrum in Ittigen gibt es nicht nur feinen italienischen Kaffee sondern nun auch Glädus Glace.

Bistro Belpberg in Münsingen

Kennst Du das Bistro Belpberg in Münsingen?
Ein Besuch lohnt sich nun ganz besonders. Nebst den bekannten Köstlichkeiten gibt es nämlich hier ab sofort auch Glädus Glace.
Hier gehts direkt zum Bistro Belpberg.

Ein Besuch des „Gourmet – Bistro’s“, dem Bistro Belpberg in Münsingen lohnt sich jetzt noch mehr. Denn ab sofort gibt es hier auch Glädus Glace.
Die gemütliche Terrasse lädt zum Verweilen und Geniessen ein!

Glädus Glace auf dem Dentenberg!

Jupii! Ab sofort gibt es Glädus Glace auch im Restaurant Dentenberg. Unsere Empfehlung: Einen Spaziergang auf den Dentenberg. Dann eine Einkehr im Restaurant und eine feine Wurst vom MOOREWURSTER geniessen. Zum Dessert dann eine feine Glace. Was will Mann / Frau / Kind denn mehr? Hier direkt zur Homepage des Restaurants.

Restaurant Dentenberg - Hier gibt es Glädus Glace. Glaedus.
Wunderschönes Ausflugsrestaurant auf dem Dentenberg – Jetzt gibt es hier auch die feine Glace von Glädus.

Neue Verkaufsstelle: Dorfbäckerei Walkringen!

Diese Woche durften wir die ersten Glädus Glacen in die Dorfbäckerei Walkringen liefern. Wir freuen uns sehr über die neue Verkaufsstelle. Hier direkt zur Homepage.

Bäckerei Walkringen verkauf Glädus Glace aus Boll.
Ein Teil des Teams der Dorfbäckerei Walkringen.

Ein Traum geht in Erfüllung!

Glädu hat es geschafft! Der Produktions – Container ist an Ort und Stelle. Der Innenausbau abgeschlossen, die Maschinen installliert. Pesche Glatz konnte die erste Glace im Lindental herstellen.

Peter Glatz (Glädu) produziert feine Glace.
Glädus Traum ist in Erfüllung gegangen!

Umzug an die Lindentalstr. 32

Der Umzug an die Lindentalstrasse 32 ist abgeschlossen! Glädus Produktion und Verkaufsstelle findest Du nun an der Lindentalstrasse 32.
Tipp: Parkiere auf dem Hornusserparklatz und gehe die letzten Schritte (ca. 100 Meter) auf dem Teerweg dem Waldrand entlang, zu Fuss.

Hier entsteht die Glace aus dem Lindental.
Die ersten Maschinen sind installiert!
Installieren der Maschinen für die Glaceherstellung bei Glädus.
Das Umzugsteam hat sich einen Schluck redlich verdient!

Gründonnerstag

Am Gründonnerstag haben diese beiden in der Käserei Boll die letzte Milch verarbeitet. Und zwar zu feinster Pistache – Glace von Glädus. Nun sind die Türen der Käserei endgültig geschlossen.

Verarbeitung der letzten Milch in der Käserei Boll. Glädus zieht um!
Die letzte Milch in der Käserei ist verarbeitet, die Türen der Käserei endgültig geschlossen.

Aus- und Umbauarbeiten

Es gab viel zu tun, bis alles lebensmitteltauglich umgebaut war. Ein kleiner Einblick in die Arbeiten. Grossen Dank an die freiwilligen Helferinnen und Helfer.

Fleissige Hände helfen beim Einrichte des Lagerraumes bei Glädus Eis + Käse.
Der Boden des Lagerraums wird verlegt.
Fertigstellen des Produktionscontainers von Glädus Eis + Käse.
Letzte Arbeiten am Produktionscontainer.
Der Kühlraum bei Glädus wird in Betrieb genommen.
Die Kühlzelle wird elektrisch angeschlossen und in Betrieb genommen. Die fertig hergestellten Glacen werden bei minus 20 Grad gelagert.
Lea Schibli, die fleissige Malerin bei Glädus.
Lea verleiht den Räumlichkeiten viel Farbe.

Der Container wird an seinen Platz gestellt.

Das Video zeigt, wie der Produktions – Container schlussendlich an seinen definitiven Platz gestellt wurde. Es benötigte viel Fachwissen, um diese Aufgabe ohne Schaden an Haus und Container auszuführen.
Sehen Sie hier den Film.

Bei Glädus Glace wird der Produktionscontainer platziert.
Der Produktions-Container an seinem definitiven Standort.

Der Produktions – Container wird angeliefert

Ein grosser Tag für Glädus: Der Produktions – Container wird angeliefert.

Anlieferung des Produktionscontainers für die Glace.
Freude herrscht!
Der Produktions-Container wird von der Speditionsfirma Martin Wittwer AG angeliefert!
Mit einem DIECI Teleskoplader wird der Container abgeladen.
Mittels eines Teleskopladers wird der Container vom LKW gehoben.
Der Produktionscontainer von Glädus wird an seinen Standort transportiert. Dank an Arbor AG.
Auf geht’s!
Die engen Platzverhältnisse sind eine echte Herausforderung.
Selbst für die Spezialisten. Grossen Dank an Stefan Götti (Arbor AG) und Stefan Schwärzler (Andergarten GMBH)



Neue Verpackung

Neue umweltfreundliche Familienpackung bei Glädus Glace.

Glädus Glace gibt es ab sofort in der umweltfreundlichen Familienpackung!



Bern-Ost

29. Juni 2019

Ab sofort gibt es Glädus Glace auch im Bern-Ost Kafi in Worb.
Peter Glatz meint: Joghurtglace ist ganz cool!
Lies hier den gesamten Artikel. 


Bern-Ost

6. Mai 2019

Das Online-Portal Bern-Ost-News hat über uns einen tollen Artikel geschrieben. Es wird über die Anfänge von uns, die Herstellung der Glace und unsere weiteren Pläne berichtet.
Den gesamten Artikel finden sie hier